Sommerklang feat. Mareeya – Flugmodus

VÖ: Freitag, 17. April 2020

Pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen des Jahres liefern der Stuttgarter Produzent Sommerklang und die Stuttgarter Sängerin Mareeya einen sommerhitverdächtigen Song für die Hüften und fürs Herz.

Der türkischstämmige Produzent legt einen tanzbaren Beat vor, der an orientalisch angehauchten Reggaeton erinnert. Jazz- und Soulsängerin Mareeya veredelt den Song mit einer leichtfüßigen Gesangsmelodie und einem Text, der sich dem Dazwischensein widmet. Es geht um diese Momente, in denen man nicht sicher ist, wo man hingehört, wo man hinwill, wo der eigene Platz ist. Man hängt in der Luft – im Flugmodus!

Flugmodus – Story-Sammlung

Im Vorfeld der Veröffentlichung riefen die beiden Künstler*innen dazu auf, eigene Geschichten zum Thema „Dazwischensein“ zu teilen. Diese Geschichten werden nach und nach auf Facebook und Instagram veröffentlicht und sollen so zeigen, dass die verschiedensten Menschen das Gefühl der Orientierungslosigkeit und des Zweifelns am eigenen Platz in der Welt teilen.

In Zeiten, in denen Heimat wieder verstärkt als Kampfbegriff genutzt wird, wollen sie dem Begriff die Absolutheit und die Schärfe nehmen und Brücken bauen statt Territorialdenken zu zementieren. Niemand kann einen Ort für sich allein beanspruchen, genauso wie viele Menschen sich an mehr als einem Ort zu Hause fühlen. „Weil kaum jemand an nur einem Ort zu Hause ist und in nur eine Schublade passt! Weil Heimat und Fremde nirgends und überall sein können! Weil wir alle auf der Suche und am Ende doch genau da richtig sind, wo wir uns wohl fühlen!“ sagen sie. Die Geschichten wurden seit dem 6. April auf den Facebook und Instagram Kanälen der beiden Künstler*innen veröffentlicht.

Alle Stories finden sich hier.

Sommerklang ist ein deutscher Produzent mit türkischen Wurzeln. Er produziert mit wechselnden Sänger*innen Chillout House, Reggaeton und Pop. Seine Musik verbindet Europa mit orientalischen aber auch südamerikanischen Sounds.

Mareeya macht mehrsprachigen Neo-Soul – Eigenkompositionen auf deutsch, englisch und französisch, die sich zwischen Soul, Pop, RnB und Jazz bewegen. Die gebürtige Mecklenburgerin hat bereits 2 EPs veröffentlicht und spielt regelmäßig mit ihrer Live-Band, vor allem im süddeutschen Raum.

Kontakt

Maria Gießmann – Stuttgart

kontakt@mareeya.de

0176 / 22 50 59 22